SKP Outplacement Berater

SKP Team

Sonja Milbrandt

Geschäftsführerin

Telefon: +49 (0)208 828 429–80
E-Mail:
sonja.milbrandt@skp-outplacement.de

Seit 2018 ist Sonja Milbrandt als Beraterin tätig. Ihre Expertise fußt auf ihrer langjährigen Tätigkeit in der Laufbahn- und Karriereberatung von Fach- und Führungskräften des Maschinen- und Anlagenbaus und ihrer Tätigkeit als Headhunterin.
Nach ihrem Studium der Pädagogik mit den Schwerpunkten Qualifikationsmanagement und Organisationsentwicklung leitet sie 10 Jahre lang die Personalentwicklung und Ausbildung in der international agierenden Bilfinger Engineering und Technologies GmbH (ehemals Babcock Borsig Steinmüller). Hier erwirbt sie ihre Expertise, alle HR-relevanten Aspekte von Veränderungsprozessen und des Changemanagements in Unternehmen zu gestalten. Dadurch ist ein Schwerpunkt von Sonja Milbrandt, Know-How von Mitarbeitern präzise zu identifizieren und durch Analysieren und Fördern individueller Stärken deren Potentiale gezielt zur Wirkung zu bringen.
Sonja Milbrandt verantwortet als Geschäftsführerin die Ziele und Interessen der skp HR- und Managementberatung nach innen und außen.

Sie spricht Englisch.

Dr. Klaus Daiger

Senior Berater


Telefon:
+49 (0)208 828 429–80
E-Mail: klaus.daiger@skp-outplacement.de

Seit 1993 ist Klaus Daiger als Berater tätig. Mit seiner Erfahrung aus mehr als 250 erfolgreich gelösten Fällen sind Outplacement, Karriereentwicklung und Coaching von Fach- und Führungskräften seine Beratungsschwerpunkte. Durch langjähriges Akquirieren und Vertreiben dieser Dienstleistungen verfügt er über ein umfangreiches Netzwerk zu Unternehmen und Personalberatern.
Klaus Daiger leitet nach seinem Studium der chemischen Verfahrens-technik/Metallurgie und Elektrochemie sowie seiner Promotion zum Dr.-Ing. ein Projekt der Deutschen Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) in Bolivien. Dort unterrichtet er im Rahmen seiner Universitätsprofessur zukünftige Fach- und Führungskräfte, richtet ein staatliches Forschungsinstitut zum überregionalen Industrie-Dienstleister aus und berät Ministerien.
Anschließend leitet Klaus Daiger in Deutschland für die LINDE AG Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Entwicklung des Neu- und Altkundengeschäftes. Im Zuge seiner weiteren Karriere verantwortet er dort als Leiter Vertrieb- und Anwendungstechnik Absatz, Umsatz und Ergebnis der Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen.
Durch seine Tätigkeiten ist Klaus Daiger versiert im Führen und Entwickeln von Mitarbeitern aus Vertrieb, Marketing, Technik, Service, Forschung und Entwicklung.
Klaus Daiger ist ehrenamtlich als Fachbereichsleiter des Senior Experten Service SES tätig, der führenden deutschen Entsendeorganisation für Fach- und Führungskräfte in Projekte der Entwicklungshilfe.

Er spricht Englisch und Spanisch.

Manfred Ebbert

Senior Berater


Telefon:
+49 (0)208 828 429–80
E-Mail: manfred.ebbert@skp-outplacement.de

Manfred Ebbert verfügt über langjährige und einschlägige Beratungserfahrung als Berater für Outplacement, Karriereentwicklung und Veränderungsmanagement. Mit seiner Expertise aus Hunderten von Einzelberatungen für Führungskräfte sowie Fachkräfte aus Großunternehmen und dem Mittelstand aller Branchen versteht er es, die Potenziale seiner Klienten zielgerichtet zu vermarkten.
Nach Ausbildung und Studium übernimmt er die Fertigungsplanung und die Kalkulation der Herstellkosten bei den Firmen BLAUPUNKT und KRUPS. Danach trägt er als Revisor und in einem weiteren Karriereschritt als Prüfungsleiter der Internen Revision der MANNESMANN AG die Verantwortung für Organisations- und Systemprüfungen in den Konzernbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Elektrotechnik und Handel.
Sein weiterer Karriereweg führt ihn als Leiter Personal und Entgeltabrechnung zur DEMATIC AG und weiter zur DEMAG AG als Leiter des Zentralbereichs Personal. Dort übernimmt Manfred Ebbert die Verantwortung für die Ressorts Personal, Personalwirtschaft, Arbeitsrecht, Personalsysteme und Personalcontrolling sowie Personalentwicklung.
Er ist als Ehrenamtlicher Arbeitsrichter beim Arbeitsgericht Oberhausen tätig und ist Mitglied des Aufsichtsrates der ISM Management AG – Institut für Stressmedizin Rhein Ruhr.

Er spricht Englisch.