SKP Gruppenoutplacement

SKP Produkte

Die SKP Gruppen-Outplacementberatung

Die Vorgehensweise in Gruppenoutplacement-Projekten erfolgt weitestgehend analog der Phasen im Einzel-Outplacement. Der Beratungsprozess ist auf die besonderen Rahmenbedingungen in der Arbeit mit größeren Gruppen abgestimmt. Das SKP Gruppen-Outplacement wird häufig nachgefragt, sobald größere Teile der Belegschaft von Restrukturierungsmaßnahmen betroffen sind. Anders als im Einzeloutplacement werden im Gruppenoutplacement nicht nur Führungs- und hochqualifizierte Fachkräfte bei der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive begleitet. Mit der modularen und anforderungsorientierten Gestaltung der SKP Gruppen-Outplacementberatung schaffen wir eine professionelle Hilfestellung für die berufliche Neuausrichtung.

SKP führt die Beratung mit praxiserprobten Instrumenten in Gruppen mit maximal zehn Teilnehmern in den drei Elementen Workshops, Einzelberatung und strukturierte Eigenaktivität durch. Die einzelnen Beratungsphasen in den Elementen werden auf die Anforderungen des auftraggebenden Unternehmens, die Wünsche der Teilnehmer sowie die Erfordernisse der erfolgreichen Vermittlung individuell zusammengestellt. Unsere langjährige Erfahrung zeigt uns, dass eine erfolgreiche berufliche Neuorientierung ohne Eigenaktivität des Teilnehmers kaum möglich ist. Daher ist die Förderung und Strukturierung der engagierten Eigenaktivität ein wesentliches Element der SKP Gruppen-Ouplacementberatung.


SKP Sofortkontakt

Telefon: +49(0)208 828 429–80
E-Mail: info@skp-outplacement.de