Orientierungs- und Perspektivenberatung

SKP Produkte

Die SKP Orientierungs- und Perspektivenberatung

Veränderung heißt auch Verantwortung. Die Trennung von Mitarbeitenden kann ein notwendiger Schritt zur Neuausrichtung des Unternehmens sein. Der Punkt ist nur: Der fremdbestimmte Verlust des Arbeitsplatzes ist immer ein tiefer Eingriff in die persönliche Lebensplanung der Mitarbeitenden. Besonders für den Fall, dass für Mitarbeitende in sog. Freiwilligenprogrammen sowohl eine interne wie auch eine externe Veränderung zur Disposition stehen oder Trennungsgespräche schwierig verlaufen, unterstützen wir mit der SKP Orientierungs- und Perspektivenberatung sowohl Unternehmen und Mitarbeitende. Unser Ziel besteht darin, Mitarbeitende für sinnvolle und realistische, berufliche Alternativen außerhalb Ihres Unternehmens zu ermutigen und eine einvernehmliche Aufhebung des Arbeitsvertrags für sich als Investition für die zukünftige Karriereentwicklung zu bewerten.

Die SKP Orientierungs- und Perspektivenberatung enthält drei zeitlich unlimitierte Beratungseinheiten. Die Mitarbeitenden werden zu folgenden Themenstellungen beraten:

  • Klären der persönlichen und beruflichen Situation
  • Analysieren von Wünschen und Zielen
  • Bewusstmachen von Chancen und Risiken des Wechsels
  • Aufstellen der persönlichen Work-Life Balance
  • Reflexion der Persönlichkeitsstruktur und der Potenziale
  • Aufzeigen individueller, beruflicher Möglichkeiten


SKP Sofortkontakt

Telefon: +49(0)208 828 429–80
E-Mail: info@skp-outplacement.de